Liquid Dr. Frost - Little Frost - Energy Ice Pole

Liquid Dr. Frost - Little Frost - Energy Ice Pole

9,90 €
Inhalt: 25 Milliliter (39,60 € * / 100 Milliliter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager ✔
  • Artikel-Nr.: SW12552
Schneller Versand
Schneller Versand
Versandkostenfrei
Ab einem Warenwert von 35,- EUR innerhalb Deutschland.
Kostenloser Versand
Treuerabatt
Erhalte bis zu 10% Rabatt auf deinen gesamten Einkauf.
Treuerabatt
Top Kundenzufriedenheit
Unsere Kunden bewerten uns mit "sehr gut".
Top Kundenzufriedenheit

Produktbeschreibung

Das neue Premium E-Liquid von Dr.Frost kommt aus UK. Dieses E-Liquid überzeugt nicht nur mit seinem Design, sondern auch mit seinen unverwechselbaren, fruchtig und frischen Geschmacksrichtungen.

Bitte beachten Sie das dieses Liquid noch kein 100 % fertig Dampfbares Produkt darstellt, da die darin enthaltenen Aromen überdosiert abgefüllt wurden. Um dieses Liquid auch genüßlich dampfen zu können, benötigen Sie noch so genannte Basen (Nic-) Shots um das Liquid dampfbar zu machen.

Produkteigenschaften
Hersteller:
Dr. Frost
Geschmacksrichtung:
Energydrink
Herstellungsort:
England
Inhalt:
25 ml
Mischungsverhältnis :
70 % VG / 30 % PG
Flasche:
Chubby Gorilla Flasche
Nikotingehalt:
Ohne Nikotin
Inhaltstoffe:
Veg. Glycerin (E422), Propylenglykol (E1520), Aroma
Benötigte Shots für 0er Liquid:
1 x 5 ml 0 mg Basis-Shot
Benötigte Shots für 3er Liquid:
1 x 5 ml 18 mg Nic-Shot
Benötigte Shots für 6er Liquid:
1 x 10 ml 18 mg Nic-Shot (größeres Behältnis erforderlich)
Sucralose:
Nicht bekannt
Lieferumfang

1 x 25ml Liquid Dr. Frost - Little Frost - Energy Ice Pole 

Informationen bezüglich Sucralose

Sucralose ist ein künstlich hergestellter, kalorienfreier sowie zahnschonender Süßstoff, bekannt unter der E-Nummer E955. Dieser Zusatzstoff wurde 1976 zum ersten Mal als Haushaltszucker synthetisiert und nach vielen Jahren inkl. intensiven Kontrollen seit 2004 von der EU sowie in über 80 weiteren Ländern zugelassen und als ungefährlicher Lebensmittelzusatz registriert.

Nach über 40 Jahren der Forschung sind noch keine negativen oder toxische Wirkungen aud den menschlichen Körper festgestellt worden. Dadurch das Sucralose nicht verstoffwechselt wird, gelangt nur durchschnittlich 5-20% ins Blut und der Rest wird in seiner ursprünglichen Form wieder ausgeschieden. Jedoch gibt es Hinweise darauf, dass Sucralose bei Temperaturen von über 119 Grad Celsius zu zerfallen beginnt. Für eine finale Risikobewertung fehlen jedoch derzeit aussagekräftige Daten.

Bewertungen
11.02.2019

Mal etwas neues probieren...

Mal etwas neues probieren