PJ Empire - Highrider Line - Jackpot Aroma

PJ Empire - Highrider Line - Jackpot Aroma

9,90 €
Inhalt: 20 Milliliter (49,50 € * / 100 Milliliter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager ✔
  • Artikel-Nr.: SW12941
Schneller Versand
Schneller Versand
Versandkostenfrei
Ab einem Warenwert von 35,- EUR innerhalb Deutschland.
Kostenloser Versand
Treuerabatt
Erhalte bis zu 10% Rabatt auf deinen gesamten Einkauf.
Treuerabatt
Top Kundenzufriedenheit
Unsere Kunden bewerten uns mit "sehr gut".
Top Kundenzufriedenheit

Produktbeschreibung

PJ Empire ist ein österreichischer E-Liquid und Aromen Hersteller mit Sitz in Wien. Aromen von PJ Emprie werden ausschließlich aus den besten Rohstoffen hergestellt, ein hoher Qualitätsstandart und regelmäßige Kontrollen sorgen für die Reinheit der vertriebenen Produkte. Mit seinen beliebten Geschmackskreationen bereichert PJ Empire seit etlichen Jahren die gesamte Branche und weiß immer wieder zu faszinieren.

Geschmacksbeschreibung

Das PJ Empire - Highrider Line - Jackpot Aroma schmeckt nach einer Mischung aus Tabak mit Haselnüssen, Erdnussbutter und Vanillecreme.

Dosierempfehlung

Das PJ Empire - Highrider Line - Jackpot Aroma ein sogenanntes "Longfill-Aroma". Bedeutet diese Flasche enthält die ideale Menge an Aroma für ein gebrauchsfertiges 60 ml Liquid. Einfach die Flasche mit der gewünschten Basis bis zum Etikettenrand auffüllen, kräftig schütteln und schon ist das Liquid fertig zum dampfen! Es werden keine Spritzen, Messbecher oder sonstiges Zubehör benötigt.

Allgemeiner Hinweis

Aromen dürfen nicht pur gedampft werden und dienen lediglich zum Mischen von eigenen Liquids für die E-Zigarette.

Produkteigenschaften
Hersteller:
PJ Empire
Geschmacksrichtung:
Vanille, Tabak, Erdnuss, Haselnuss
Herstellungsort:
Österreich
Inhalt:
20 ml
Flasche:
Chubby Gorilla Flasche
Inhaltstoffe:
Propylenglykol (E1520), Aroma
Lieferumfang

1 x 60 ml Chubby Gorilla Flasche (befüllt mit 20 ml Aroma)

Informationen bezüglich Sucralose

Sucralose ist ein künstlich hergestellter, kalorienfreier sowie zahnschonender Süßstoff, bekannt unter der E-Nummer E955. Dieser Zusatzstoff wurde 1976 zum ersten Mal als Haushaltszucker synthetisiert und nach vielen Jahren inkl. intensiven Kontrollen seit 2004 von der EU sowie in über 80 weiteren Ländern zugelassen und als ungefährlicher Lebensmittelzusatz registriert.

Nach über 40 Jahren der Forschung sind noch keine negativen oder toxische Wirkungen aud den menschlichen Körper festgestellt worden. Dadurch das Sucralose nicht verstoffwechselt wird, gelangt nur durchschnittlich 5-20% ins Blut und der Rest wird in seiner ursprünglichen Form wieder ausgeschieden. Jedoch gibt es Hinweise darauf, dass Sucralose bei Temperaturen von über 119 Grad Celsius zu zerfallen beginnt. Für eine finale Risikobewertung fehlen jedoch derzeit aussagekräftige Daten.

Bewertungen