Liquid The Milkman - Truffleberry

Liquid The Milkman - Truffleberry

Menge Stückpreis Grundpreis
ab 1 12,50 € * 25,00 € * / 100 Milliliter
ab 2 11,87 € * 23,74 € * / 100 Milliliter
ab 5 11,25 € * 22,50 € * / 100 Milliliter
ab 10 10,00 € * 20,00 € * / 100 Milliliter
* die Preise beziehen sich auf dieselbe Preisgruppe im Warenkorb
Inhalt: 50 Milliliter (25,00 € * / 100 Milliliter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager ✔
  • Artikel-Nr.: SW12106
Schneller Versand
Schneller Versand
Versandkostenfrei
Ab einem Warenwert von 35,- EUR innerhalb Deutschland.
Kostenloser Versand
Mengenrabatt
Erhalte bis zu 20% Rabatt auf deinen gesamten Einkauf.
Mengenrabatt
Top Kundenzufriedenheit
Unsere Kunden bewerten uns mit "sehr gut".
Top Kundenzufriedenheit

Produktbeschreibung

The Vaping Rabbit, bekannt von der "The Milkman - Reihe" bringt nun die Delights auf dem Markt. Auch diese Premium-Liquids werden im sonnigen Los Angeles produziert und versprechen außergewöhnlich gute Geschmackskompositionen.

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein sogenanntes "Shake & Vape Liquid". 50 ml Liquid wurden in einer 60 ml Chubby Gorilla Flasche vorgefüllt. Um es mit 3 mg Nikotin dampfen zu können, wird noch ein 10 ml Nikotin-Shot mit 18 mg in der gewünschten Zusammensetzung benötigt.
Produkteigenschaften
Hersteller:
The Vaping Rabbit
Geschmacksrichtung:
Himbeere, Schokolade
Herstellungsort:
USA
Inhalt:
50 ml
Mischungsverhältnis :
80 % VG / 20 % PG
Flasche:
Glasflasche mit Pipette
Nikotingehalt:
Ohne Nikotin
Inhaltstoffe:
Veg. Glycerin (E422), Propylenglykol (E1520), Aroma
Benötigte Shots für 0er Liquid:
1 x 10 ml 0 mg Basis-Shot
Benötigte Shots für 3er Liquid:
1 x 10 ml 18 mg Nic-Shot
Benötigte Shots für 6er Liquid:
2 x 10 ml 18 mg Nic-Shot (größeres Behältnis erforderlich)
Lieferumfang

Bei Variante 0mg/ml - Plus: 1 x 50 ml Liquid The Milkman - Truffleberry

Bei Variante 3mg/ml: 1 x 50 ml Liquid The Milkman - Truffleberry + 1 x 10 ml Avoria Nic-Shot 18mg/ml

Informationen bezüglich Sucralose

Sucralose ist ein künstlich hergestellter, kalorienfreier sowie zahnschonender Süßstoff, bekannt unter der E-Nummer E955. Dieser Zusatzstoff wurde 1976 zum ersten Mal als Haushaltszucker synthetisiert und nach vielen Jahren inkl. intensiven Kontrollen seit 2004 von der EU sowie in über 80 weiteren Ländern zugelassen und als ungefährlicher Lebensmittelzusatz registriert.

Nach über 40 Jahren der Forschung sind noch keine negativen oder toxische Wirkungen aud den menschlichen Körper festgestellt worden. Dadurch das Sucralose nicht verstoffwechselt wird, gelangt nur durchschnittlich 5-20% ins Blut und der Rest wird in seiner ursprünglichen Form wieder ausgeschieden. Jedoch gibt es Hinweise darauf, dass Sucralose bei Temperaturen von über 119 Grad Celsius zu zerfallen beginnt. Für eine finale Risikobewertung fehlen jedoch derzeit aussagekräftige Daten.

Bewertungen